[Vorbericht] Comic Con Germany 2018 in Stuttgart – Aller guten Dinge sind drei?

[Vorbericht] Comic Con Germany 2018 in Stuttgart – Aller guten Dinge sind drei? 1


Schon zum dritten Mal gibt sich die Comic Con Germany in Stuttgart die Ehre. Comic- und Filmbegeisterte aus allen Teilen Deutschlands und sogar aus verschiedensten anderen Ländern kommen um die Stars, Zeichner, Cosplayer und andere Fans zu treffen. Auf über 45.000 Quadratmetern erwarten die Besucher: nationale und internationale Comic-Verlage, Comic-Zeichner, Cosplayer, Hollywood-Stars, Ausstellungen, Walking Acts, Film-Requisiten, Audiobooks sowie ein Händlerbereich. Doch was bietet die Con dieses Jahr Neues? Das erfahrt ihr jetzt in unserem kurzen Vorbericht!

Die „Comic Zone“ in Halle 1

Die so genannte Comic Zone lässt Künstler und ihre Kreationen in den Vordergrund treten und ist einer der Kernbestandteile der diesjährigen Con. Zeichner aus Deutschland, Österreich, der Schweiz sowie aus anderen Ländern wie Finnland, Kanada, Slowenien, Serbien, den Niederlanden, Großbritannien, Israel, Frankreich und Italien präsentieren dort ihre Werke.
Zudem bietet die zoneneigene Bühne abwechslungsreiches Programm wie Lesungen, Präsentationen und Workshops. Es lohnt sich also mal einen Blick darauf zu werfen!
An dieser am Stand S 33 im L-Bank Forum in der Halle 1 findet sich auch die Ausstellung zur Art- &Design Challenge zum Thema „Outer Space“ die dieses Jahr veranstaltet wurde.

Die Attraktionen

Und nicht nur die Comic Zone selbst hat viel zu bieten. Auch die große Lego Ausstellung kehrt zurück und diesmal größer denn je!
Auch die verschiedenen Fandoms werden wieder durch zahlreiche Gruppen wie zum Beispiel Ghostbusters Deutschland vertreten und sorgen für die Vielseitigkeit der Comic Con.

Die Stars und Gäste

Doch was wäre die Comic Con ohne ihre Stars und Ehrengäste? Neben dem weltberühmte Chuck Norris zeigen sich unter anderem Nikolaj Coster-Waldau a.k.a. Jaime Lannister, Marvel Vertreterin Elizabeth Henstridge a.k.a. Jemma Simmons aus dem Pilotfilm zu Agents of S.H.I.E.L.D. oder Stanislaw Janewski a.k.a. Viktor Krum. Autogramme und Photosessions mit diesen und weiteren Stars findet ihr in Halle 3.
Und auch Cosplaytechnisch lässt sich die Comic Con nicht Lumpen. Dieses Mal gibt es nicht nur großartige Vertreter/innen aus Deutschland wie Bakka Cosplay, nein auch internationale Berühmtheiten wie Alyssa King, Kinpatsu oder Alyson Tabbitha werden anwesend sein und euch an ihren Ständen im Cosplay Kingdom in Halle 1 zur Verfügung stehen.

Insgesamt bietet die Comic Con Germany wieder eine bunte Mischung aus allen Ecken der Film-, Comic- und Zeichnerszene und wir werden natürlich wieder live für euch vor Ort sein um die Convention ganz genau unter die Lupe zu nehmen!

An dieser Stelle wünschen wir euch schon einmal viel Spaß bei der diesjährigen CCG!

Und wer sich jetzt noch ein bisschen mehr informieren möchte, findet hier alle Infos zum Programm!


Ein Gedanke zu “[Vorbericht] Comic Con Germany 2018 in Stuttgart – Aller guten Dinge sind drei?

  • Avatar
    Cosplay Fan

    Also so sehr die Comic Con in Stuttgart auch gelobt wird. Bin ich schon enttäuscht, dass die größten Schauspielgäste in den letzten zwei Jahren nicht gekommen sind. Wir werden uns die con wohl nächstes jahr sparen

Kommentare sind geschlossen.