Wie viele vielleicht wissen besteht MesseHunter bereits seit Dezember 2013 und seit 2014 sind wir für euch als Berichterstatter auf Cons unterwegs. In diesen gut 6 Jahren ist einiges passiert. Das Team hat sich verändert, manche sind gegangen, manche dazugekommen und wieder andere sind nach einer Pause wieder dazu gestoßen. Wir haben insgesamt zwei Mal unser Erscheinungsbild überarbeitet und irgendwann sogar ein eigenes Maskottchen entworfen. Insgesamt haben wir über 200 Videos für euch gedreht, geschnitten und hochgeladen und von den ganzen schriftlichen Berichten und Instagram Stories fangen wir lieber erst gar nicht an. Wenn man da mal drauf zurückblickt ist das schon Wahnsinn und deswegen fällt uns das was jetzt kommt auch nicht leicht.

Wir, das gesamte Team von MesseHunter, haben uns entschieden uns aufzulösen.

Das kommt für die meisten hier vermutlich überraschend, deswegen wollten wir euch im heutigen Stream zumindest einige der Gründe erklären, für den Post jetzt aber die Kurzfassung: Zunächst einmal hat sich bei eigentlich allen von uns über die Jahre viel verändert. Studien wurden beendet, neue Jobs angefangen und auch Interessen haben sich verschoben. Zum anderen haben wir insbesondere 2019 gemerkt, wie sehr sich MesseHunter von einem spaßigen Hobby zu Arbeit entwickelt hat. Vielen von uns fehlte die Motivation und dadurch kamen dann auch oft Videos deutlich später als geplant, sodass sie einfach nicht mehr so relevant waren.

Insgesamt sind wir zu dem Schluss gekommen, dass es besser ist, in einem Moment aufzuhören, wo wir alle dem Projekt gegenüber noch positiv eingestellt sind, ehe wir alle nur noch schlechte Laune haben und uns gegebenenfalls sogar zerstreiten. 6 Jahre sind halt auch eine super lange Zeit und Manches muss einfach Enden um Platz für Neues zu schaffen!

Wir wollen uns an dieser Stelle auf jeden Fall bei euch allen bedanken! Den Zuschauern, den Conventions und allen, die gemeinsam mit uns vor der Kamera standen! Ohne euch alle wären die letzten 6 Jahre ganz schön langweilig gewesen! Also: DANKE!

Wer den gesamten Live-Stream (inklusive der Top 10) nachholen möchte kann dies hier tun! Bis dahin wünschen wir euch alles Gute und sagen auf Wiedersehen!

Folgende Dinge werden wir auch weiterhin betreiben:

Hier geht es zu den alten Blog-Artikeln