[Vorbericht] Role Play Convention 2018 – Es geht in die nächste Runde

[Vorbericht] Role Play Convention 2018 – Es geht in die nächste Runde


Letztes Wochenende waren 3 Veranstaltungen und dieses Wochenende ist wieder eine! Die Role Play Convention (kurz: RPC) findet wieder statt im (momentan) sonnigen Köln.

Schon lange gehört die RPC zu einer von Cosplayern und Gästen gern besuchten Veranstaltung, den dort ist nicht das typische Ambiente für Cosplayer zu finden, sondern eher Mittelalter, Endzeit und mehr. Viele schätzen dies und kommen Jahr um Jahr zur Köln Messe.

Und natürlich sind wir auch wieder da mit unserem Team.

Bekannte Gesichter sind gern gesehen.

Wie auch die MFC und die verschiedenen Comic-Cons und andere Veranstaltung lädt sich die RPC wieder einiger Bekanntheiten aus Film und Fernsehen ein. Unter anderem dabei sind Jay Laga’aia (Bekannt aus Star Wars und Xena), Sylvester McCoy (Bekannt aus Herr der Ringe, Der Hobbit und Doctor Who), Dominic Carter (Bekannt aus Game of Thrones,The Case und doctors), Ian McElhinney (Bekannt aus Game of Thrones und Rouge One), Eugen Simon (Bekannt aus Game of Thrones, House of Anubis und Benhur), Tim Rose (Bekannt aus Star Wars)und Georgia Hirst (Bekannt aus Vikings). Viele freuen sich schon ihren Lieblingen gegenüber zu stehen und ein Autogramm oder ein Foto zu ergattern. Die Preise dafür liegen bei 20€ bzw. bei 29€ pro Foto bzw. pro Autogramm. Und man will sagen, dass dies wirklich kostengünstige Preise sind, wenn man sich bei anderen Veranstaltungen die Kosten anschaut.

Cosplayer sind gern gesehen.

Woran man das merkt? Die RPC lädt sich dieses Jahr wieder eine Menge Cosplayer ein. Sowohl als Walking Act als auch als Stand sind zahlreiche Cosplayer vertreten. So werden zum Beispiel Cosplayer wie Maul Cosplay, Lightning Cosplay und Smirka Cosplay anwesend sein. Vielen aus der Cosplayszene wird mindestens einer dieser Namen etwas sagen, denn unbekannt sind die genannten nicht. Aber was braucht ein guter Cosplayer auch? Richtig einen Fotografen! Davon werden auch wieder einige da sein unter anderem eosAndy, Fotograf 13 und Freitag Fotografie.

Also nutzt eure Chance, um ein Foto mit eurem Lieblingscosplayer zu machen oder eins von euch bei einem Fotografen zu bekommen.
Wie schon genannt werden auch einige Cosplaygruppe mit Ständen die RPC bereichern, beispielsweise werden einige Endzeit-Stände da sein, die 501st Legion – German Garrison, 405th European Regiment, Raptobot und viele mehr!

Haben wir nun alle?

Natürlich nicht! Neben den schon genannten sind auch wieder Zeichner und Illustratoren dabei. Dabei sind Aerozopher, Batp0n, Black_Star, Franziska Wenzel und viele mehr. Und zum guten Schluss sind RPC-Legenden wieder am Start, denn wieder sind Jan Hegenberg und Tommy Krappweis mit dabei! Lasst euch von ihnen unterhalten und freut euch auf ein tolles Programm auf der Bühne!

Shoppen ist angesagt!

Wer sich eine Kleinigkeit holen will, wird nicht enttäuscht! Auch dieses Jahr wird es wieder zahlreiche Stände geben! Vorallem im Außenbereich wird es wieder den beliebten Mittelaltermarkt geben, der Schmuck, Kleidung und vieles anderes zu bieten hat. Dort könnt ihr euch auch allerhand für das leibliche Wohl holen und es geniessen.

Wenn ihr ein einmaliges Erinnerungsfoto haben wollt, so findet ihr im Außenbereich auch die Skyhunters in Nature, die schon letztes Wochenende auf der MFC das Publikum begeistert haben.

Wir freuen uns auf jeden Fall schon drauf und wünschen euch auch ganz viel Spaß auf der RPC!

Mehr Informationen findet ihr hier:

Facebook: https://www.facebook.com/Roleplayconvention/

Homepage: http://www.RPC-Germany.org