gamescom 2016 – alle Highlights und Infos auf einen Blick

gamescom 2016 – alle Highlights und Infos auf einen Blick


Vom 17.8 bis 21.8 2016 findet wieder die alljährliche gamescom statt. Zusammen mit euch wollen wir vorab einmal auf das Rahmenprogramm schauen, welches verspricht abwechslungsreich zu werden:

Mit über 800 Ausstellern und Indoor sowie Outdoor Attraktionen lockt die Messe dieses Jahr wieder Besucher aus allen Teilen der Welt zu sich. Dabei geht es nicht nur um die Spiele an sich, denn auch das gamescom city festival findet dieses Jahr erneut statt.
Von Freitag bis Sonntag findet dieses auf unterschiedlichen Standorten statt. Vom Neumarkt, Rudolfplatz und Hohenzollernring bis zu dem Platz am Apostelnkloster wird es viele Bühnen mit Musikern wie Joris, Max Giesinger und Wirtz geben, die neben dem Street Food Markt das Highlight des Festivals bilden.

Und auch der Dom hat sich dieses Jahr thematisch passend die DJs ‚Blank & Jones‘ eingeladen, die mit Techno-Beats an Musik aus Videospielen erinnern sollen. Dazu inszenieren sie eine Lasershow, die viele junge Leute anlocken soll.

Abseits der gamescom ist also viel geboten, doch was befindet sich nun innerhalb?

In den Hallen 5.1 und 10.2 sorgen beispielsweise Lasertag, Paintball oder die RC DRIFT GAMES für viel Spaß und Spiel. Zudem findet man in Halle 10.2 den gamescom campus, der sich durch den speakers‘ corner mit Vorträgen und Shows, der Dialogplattform jobs&karriere und den seit letztem Jahr existierenden Bereich family&friends auszeichnet. Letzterer bietet Tischtennis, retro gaming, einen Skate-Workshop sowie einen Foto-Bulli und den juniors Club. Einige Aussteller lassen es sich deshalb auch hier nicht nehmen in Präsenz zu treten.
Neben diesen Besonderheiten ist die mit dem Deutschen Entwicklerpreis ausgezeichnete INDIE ARENA BOOTH dieses Jahr wieder in Halle 10.1 zu entdecken. Zu ihr gesellt sich die social media stage auf der sich Bands, Let’s plays und sogar die Verleihung des gamescom awards am Freitag, 19. August um 18:00 Uhr wiederfinden.

Hier findet auch der cosplay contest by Defcon Unlimited am 21. August statt, denn auch das cosplay village findet hier seinen Platz.
Abgesehen von diesem Contest wartet dieser Bereich der Messe mit dem Zeichnergarten, Fotoecken und einer Cosplay Stage mit verschiedenen Programmpunkten auf. Diese werdet ihr dann auf der gamescom an sich erfahren.

Falls ihr bei all den Eindrücken frische Luft braucht, bietet sich euch bei der Außenfläche hinter der Halle 8 außerdem die Red Bull F-Fighters FMX Show, bei der zweimal täglich spektakuläre Stunts gezeigt werden. Der offizielle COS Cup (Deutsche Meisterschaft im Skateboarden) wird ebenfalls dort ausgetragen. Und dazu bietet der gamescom beach by bigFM mit Musik eine entspannte Atmosphäre.

Jedoch ohne die fanshop arena in Halle 5.2 würde die Veranstaltung unvollständig sein. Deshalb ist diese mit mehr als 75 Unternehmen, dieses Jahr erneut vertreten.
Für mehr Informationen zu Events und Veranstaltungen geht es übrigens hier entlang:
www.gamescom.de/gamescom/Für-Alle/events-und-veranstaltungen/index.php

Hunger? Durst? Dann ab zum food court!

Nach all dem Zocken, Anschauen und Herumlaufen hungrig? Auch dafür hat die gamescom in Halle 10.2 mit einem großen food court vorgesorgt. Hier könnt ihr euch entspannen und euer Essen genießen, während ihr das Gesehene Revue passieren lassen könnt.

Alles in allem hat die gamescom in und um die Messe herum also viel zu bieten, sodass es sich lohnt auch mehrere Tage hinzugehen. Bis auf den Sonntag sind Online jedoch alle Karten schon ausverkauft. Einige Restbestände der anderen Tage sollen sich noch in Saturngeschäften befinden oder an der Tageskasse der Messe ab 14 Uhr. Der Einlass bei den Nachmittagstickets richtet sich hierbei danach, wie viele Besucher das Gelände bereits verlassen haben.

Damit ihr nichts verpasst werden alle Programmpunkte der Social Media Stage live von der gamescom gestreamt auf dem offiziellen YouTube Kanal mygamescom.
Außerdem werden wir natürlich wieder für euch vor Ort sein und allgemein von der Messe berichten.